Thalia vor der Schließung— Jetzt online Petition unterschreiben!!

Das einzige Kinder-und Jugendtheater in Sachsen-Anhalt, das THALIA THEATER HALLE, steht vor der Schliessung […]

Aus einem Aufruf von Corina Forthuber:

„Liebe Freunde, Eltern, Lehrer, Kinder, Theatergeher, Projektemacher + Kulturliebhaber!

Das einzige Kinder-und Jugendtheater in Sachsen-Anhalt, das THALIA THEATER HALLE, steht vor der Schliessung.
Dieses kleine aber feine Theater mit langjähriger Tradition hat grosse Arbeit über den kleinen Bühnenraum hinaus für die Stadt Halle und deren Bewohner geleistet. Neben den Stücken im Theater organisiert es für Kinder Projekte wie die Kinderstadt, den Kinderfasching, die Walpurgisnacht, Ferienworkshops und Theatertage an Schulen. Darüber hinaus gibt es international beachtete Projekte wie das Hotel Neustadt (Architekturpreis 2003), Sommerschule Neustadt (mit dem Bauhaus Dessau), Das verrückte Kaufhaus, Französische Wochen jährlich im Mai und zahlreiche Stücke, die sich mit den Problemen der Stadt Halle und deren Bewohnern beschäftigen. (zb. Silberhöhe gibts nicht mehr. Opferpopp. Ultras…) Indem es immer wieder leerstehende Gebäude und den öffentlichen Raum bespielt, belebt es die Stadt in einzigartiger Art und Weise mit oft kleinem Budjet jedoch grossem Engagement der Mitarbeiter.

Eine Schliessung bedeutet nicht nur, dass sich Kinder und Erwachsene aus Halle von all diesen Projekten verabschieden müssen, sondern auch, dass noch mehr Menschen in diesem Raum arbeitslos werden, die zur Realisierung dieser Projekte beigetragen haben.

Wem das ebenfalls am Herzen liegt und wer nicht erst hinterher seufzen möchte, dass es das alles nicht mehr gibt, sollte kurz auf diesen link klicken und bei gegebener Sympathie und Übereinstimmung die Petition unterzeichnen.“

Die Petition in Gestalt eines offenen Briefes an die Kultusministerin Frau Prof. Dr. Birgitta Wolff in Sachsen-Anhalt findet ihr unter:

http://www.openpetition.de/petition/zeichnen/schliessung-thalia-theater-halle-saale

Zum Thema in der Regionalpresse:

Aktuelle Artikel mit Tag „Thalia Theater“ auf halleforum.de

Aktuelles Suchergebnis zu „Thalia“ auf MZ-web.de

Blog der Gegner einer Schließung:

thalia21.de

Premiere im Stadtgarten

Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit, dann hat der „Familienbetrieb im BühnenBeet“ im Stadtgarten seine Premiere […]

Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit, dann hat der „Familienbetrieb im BühnenBeet“ im Stadtgarten seine Premiere! Die Proben laufen auf Hochtouren und ein Blick in die Aufführungsdaten zeigt: In wenigen Tagen ist es soweit.

Die Aufführungstermine

Samstag, 22. Mai um 16 Uhr – Premiere

Sonntag, 23. Mai um 18 Uhr

Samstag, 29. Mai um 16 Uhr

Sonntag, 30. Mai um 16 Uhr

Sonntag, 20. Juni um 16 Uhr

Weitere Infos und die Bühnenbeetjingle gibt’s auf dem Bühnenbeetblog unter buehnenbeet.blogspot.com

Besuch aus der Schweiz

Im Mehrgenerationenhaus im Glauchaviertel gab das Theaterprojekt BühnenBeet eine erste Kostprobe seines Könnens […]

Seit Januar trifft sich eine bunte Truppe im Stadtgarten. Dort wird jeden Freitag ab 14:30 Uhr eine Familiensuppe gekocht – und Theater gespielt. Eine kleine Kostprobe ihres Könnens gaben die BühnenBeetler heute in der Bürgerwohnung des Mehrgenerationenhauses.

Familienbesuch aus der Schweiz...

In einem eigens eingeprobten Stück wurden wir Besucher in eine spannende Familiengeschichte eingeführt. Da gab es vieles zu erfahren, z.B. warum der Opa aus der Schweiz anreisen musste und was das alles mit einem Eisbecher zu tun hat! Aber wir durften auch selbst viel entdecken: Die Wohnung der Familie und nicht zuletzt die „Traumzimmer“ aller Familienmitglieder.

Blick in ein Traumzimmer

Sogar kulinarisch kamen wir dann auf unsere Kosten. Denn bevor das Wohnzimmer sich in ein Kino verwandelte, gab es selbstgebackenen Schweizer Streuselkuchen. Fazit: Wir Besucher kommen gern wieder ins „Bühnenbeet“ und auch zur Familiensuppe werden wir im Stadtgarten in der Torstraße mal vorbeischauen. Wer mitmachen möchte, kann dort viel erleben, soviel wissen wir jetzt schon, wenn wir uns auch ganz sicher sind, dass da noch viele Überraschungen warten…

In diesem Sinne: Danke für den schönen Nachmittag

Bea und Andreas

ps. Aktuelles zum BühnenBeet gibt es auf einem eigenen Blog unter http://buehnenbeet.blogspot.com

Suppenwinter im Stadtgarten

Der Schnee schmilzt zwar dahin, aber Anne und Tina von Thalia-Format sind am Suppe ausgeben. Jeden Freitag (ab Mittag) könnt ihr da vorbeigucken […]

Der Schnee schmilzt zwar dahin, aber Anne und Tina von Thalia-Format sind am Suppe ausgeben. Jeden Freitag (ab Mittag) könnt ihr da vorbeigucken und mit Kindern aus Glaucha ihre Lieblingssuppe essen oder selbst von eurer Familiensuppe oder Suppenfamilie erzählen.

Also auf, auf zum Stadtgarten in der Torstraße!