Urban.Aktiv – deine Idee findet Stadt!

UAlogo

Hinter dem Namen urban.aktiv verbirgt sich eine Projektgruppe bestehend aus Mitgliedern des Kinder- und Jugendrates, Mitgliedern des Vereines „Postkult“, Studierenden sowie anderen Engagierten.  Dabei handelte es sich um ein Modellvorhaben des Forschungsfeldes „Jugend.Stadt.Labor“ des Forschungsprogrammes „Experimenteller Wohnungs- und Städtebau“ (ExWoSt) des BMUB/BBSR. Ziel war es Projekte umzusetzen, die innovativ sind und die es in Halle noch nicht gegeben hat und damit ein Stück Stadtentwicklung zu betreiben.

Das Projekt wurde von November 2013 bis Juni 2016 gefördert. Die Projektgruppe besteht aber weiter. Wir planen verschiedene Veranstaltungen, vor allem auf dem Gelände von Postkult. Dazu zählten mehrere Fahrradkinoveranstaltungen, z.B. im Zuge der Bildungswochen im März 2016 und unser Kreativbasar im Mai 2016, sowie viele weitere große und kleine Fahrradkinoveranstaltungen. Wer Lust hat auch mal mitzuplanen, der kann uns gerne anmailen und bekommt dann Infos zum nächsten Treffen (urban.aktiv[at]posteo.de) oder schaut auf der Webseite urban-aktiv.de vorbei. Dort findet ihr auch die urban.aktiv-map, auf der ihr schöne Orte in Halle eintragen und erkunden könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*