3. Platz bei Freistil’08

Postkult wurde beim Freistil-Wettbewerb für Jugendengagement in Sachsen-Anhalt mit einem 3. Platz ausgezeichnet.

Beim 6. Jugendkongress des Landes Sachsen-Anhalt hat Postkult mit dem 2007er Projekt „Postkult Trifft Straße“ im Rahmen des diesjährigen Freistil-Jugendengagement-Wettbewerbs einen hervorragenden zweiten 3. Platz belegt!

Dieser war durch die Zweiteilung mit 400 Euro dotiert. Insgesamt ein buntes Völkchen Jugendlicher in der Magdeburger Festung Mark und spannende Momente bei der Bekanntgabe fanden die drei Vertreter von Postkult. Ministerpräsident Böhmer sprach zu Anfang einige Grußworte und hob die Wichtigkeit freiwilligen Engagements in einer demokratischen Gesellschaft hervor. So oft wird schwarzgeredet, was Engagement, Zivilcourage und Freiwilligenarbeit hier in Sachsen-Anhalt bewirken können. Es ist nicht alles Tristesse und Lethargie: Auch dafür setzt die Veranstaltung Zeichen.

Wir gehen also in unseren Vorstellungen bestärkt mit diesem Preis an MOSAIC 2008 heran und hoffen auf reges Interesse.

Zum Weiterlesen: