Fahrradkino SONITA

Diesen Freitag (02.06.2017) gibt es um 20:00 Uhr bei uns in der Bölli (Böllberger Weg 5) gemeinsam mit Q.KJU-POINT den Film SONITA (OmU) zu sehen, in dem es um eine Afghanin geht, die illegal im Iran lebt und sich als Rapperin ihren Weg bahnt. Sehr sehenswert.

Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen (am besten mit Fahrrad). Eintritt auf Spendenbasis.

Hier könnt ihr euch den Trailer ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=2amEx5y0f5A

2 Gedanken zu „Fahrradkino SONITA“

  1. Wann hat denn der Umsonstladen geöffnet? Ich hätte einige Kleidungsstücke die ich vorbeibringen wollte.
    Das die Zeiten hker nicht zu finden sind ist gerade ziemlich frustrierend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*